Widerrufserklärung 2019-04-26T16:14:45+00:00

WIDERRUFSRECHT UND FREIWILLIGE VERTRAGLICHE WIDERRUFSBELEHRUNG

  • Das Betterwin24® Mitglied registriert sich bei Betterwin24® als Verbraucher wodurch das gesetzliche Widerrufsrecht angewandt wird , registriert sich ein Clubmitglied als Unternehmer so steht Ihm kein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

1.2 Gleichwohl räumt Betterwin24® dem Mitglied nachfolgendes freiwilliges zweiwöchiges, vertragliches Widerrufsrecht ein.

1.3 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (per Brief oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit der Onlineübermittlung des Antrages. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung (Datum des Poststempels/ der E-Mail) des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Betterwin24® / Asgardia AG

Pilatusstrasse 28, 6052 Hergiswil, NW, Schweiz,

Email: support@betterwin24.com

1.4 Von dieser Regelung „Widerrufsverzicht“ kann jeder Kunde auf eigenem Wunsch Gebrauch machen.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher

– ausdrücklich zugestimmt hat, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und

– seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.“

Folgende Information wird im Online vor dem Vertragsabschluss zur Anzeige gebracht,

Ich stimme der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist ausdrücklich zu.

„Ich habe zur Kenntnis genommen, dass das Widerrufsrecht mit Beginn der Ausführung des Vertrages erlischt. 

Sollten sie dieser Vereinbarung Zustimmung erteilen, mittels aktiver Handlung ihrerseits durch anhaken der Checkboxen erlischt das Widerrufsrecht unwiderruflich.

Sie erhalten nach Zustimmung ein Email mit folgenden Inhalt:

Ich habe auf eigenen Wunsch

  1. a) ausdrücklich zugestimmt, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginn soll, und
  2. b) hiermit bestätige Kenntnis darüber zu haben, dass er durch meine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages das Widerrufsrecht unwiderruflich verloren geht.

Dieser Nachricht wird ein Bestätigungslink beigefügt, nach Bestätigung durch Klick auf diesen Link wird umgehend mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen.

1.5 Im Falle eines wirksamen Widerrufs der Vertragserklärung sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ein Betterwin24® Mitglied kann sich nach Ausübung seines Widerrufsrechtes erneut bei Betterwin24® registrieren. Voraussetzung ist, dass der Widerruf mindestens 6 Monate zurückliegt und in dieser Zeit keine Aktivitäten für Betterwin24® verrichtet wurden.